zum Inhalt springen

Demokratie Camp

Seit Sommer 2013 veranstaltet die Demokratie-Stiftung ein Demokratie-Camp in Köln.

Das Camp richtet sich vornehmlich an europäische Studenten der ersten sechs Fachsemester der Politik- und Rechtswissenschaften.

Innerhalb einer Woche sollen die Studenten zunächst in unterschiedlichen Fachvorträgen einen Einblick in die jeweilige Thematik gewinnen, bevor das Thema später eigenständig in Workshops bearbeitet wird. Den Abschluss bildet eine Abendveranstaltung auf der die Ergebnisse des Workshops präsentiert werden.

Die Teilnahme am Demokratie-Camp wird durch ein Zertifikat bestätigt. Darüber hinaus besteht für Kölner Jura-Studenten die Möglichkeit des Erwerbs einer Schlüsselqualifikation.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Demokratie-Stiftung ein Camp zum Thema "Deutschland und die Türkei - Zukunft einer Partnerschaft?" vom 06. bis 11. August 2017 in Köln. Weitere Informationen finden Sie hier.